ZombiU: Innovativer Zombie-Horror für die kommende Wii U

Auf der E3 wir gerade das Zombiespiel „ZombiU“ vorgestellt, das zuvor noch unter dem Arbeitstitel „Killer Freaks from Outer Space“ lief. Anders als damals geplant wird es nun aber exklusiv für die bald kommende Wii U erscheinen und die Vorteile Nintendos neuer Konsole voll ausnutzen.
Z.B.kann man über den Tablet-Controller, das Inventar verwalten, damit dieser dann als eine Art virtueller Rucksack dient oder man kann im Multiplayermodus Zombies darüber erschaffen und kontrollieren. Aber auch dynamische Spielelemente wie das drücken irgendwelcher Tasten, lass sich darüber direkt steuern. Wie das Ganze dann aussieht, könnt ihr in diesem E3 Video sehen:

 

Das Rad wird zwar auch hier nicht neu erfunden, aber die neuen Bedienoptionen könnte eine Menge Spannung ins Spiel bringen und für ein „Mittendrin-Gefühl“ sorgen. Wir sind jedenfalls sehr gespannt!

3 thoughts on “ZombiU: Innovativer Zombie-Horror für die kommende Wii U”

  1. Peer says:

    ZombiU scheint das einzige Spiel zu sein, was wirklich neu ist und für ältere Spiele.

    Umsetzung von andere Konsolen und mal wieder ein Mario-Spiel reißt mich nicht vom Hocker.

    Bisher bin ich davon nicht wirklich begeistert. Naja, bis eben auf die Zombies. :-)

  2. Sally says:

    Grrr.

  3. Shaun says:

    Auch mit meiner leichten Abneigung gegen Nintendo muss ich zugeben: sieht verdammt gut aus!

Kommentar verfassen